PDF Drucken E-Mail

Chronik

SV-Habach – Mittelpunktläufer 

 

 

 

Ausgangspunkt bildete der „Mittelpunktlauf“, den die Verantwortlichen des SV Habach im Jahre 2008 ins Leben gerufen hatten. Nachdem das jährliche Sportfest immer mehr an Attraktivität, Teilnehmermannschaften, Zuschauern und Festbesuchern verloren hatte, grübelte der Vorstand des SV Habach lange nach, um das Sportfest wieder etwas „aufzupeppen“. Es wurde nach einer Attraktion gesucht, die dem Zeitgeist der neuen Generation entspräche und die Menschen wieder auf das Fest locken würde.

 
 

Stefan Metzinger und Albert Klein ließen ihren Gedanken freien Lauf und schlugen vor, einen Lauf für Firmen, Vereine und Einzelpersonen zu veranstalten.

Laufen liegt voll im Trend; ganz im Sinne von Goethes Faust:

 
 

„Was ihr den Geist der Zeiten heißt,
Das ist im Grund der Herren eigner Geist,
In dem die Zeiten sich bespiegeln.“

 
 

Diese Idee wurde zunächst teils skeptisch, teils euphorisch aufgenommen und man beschloss, sie einfach umzusetzen.

 
 

Gesagt, getan: Der 1. Mittelpunktlauf wurde ein Erfolg!

 
 

 

 
 

***

 
 

 

 
 

Drei Jahre später, zur Vorbereitung auf den 4. Mittelpunktlauf, hatten die Vorstandsmitglieder wieder mal eine zündende Idee. Sie boten ein Training unter Leitung der beiden lizenzierten Fußballtrainer Stefan Metzinger und Peter Hoffmann an, das ab Mai 2011 montags und freitags durchgeführt wurde. Die Trainingseinheiten fanden großen Zuspruch und zu Spitzenzeiten konnten bis zu 30 Teilnehmer gezählt werden. Den Interessenten bereitete das Laufen so viel Freude, dass mehrfache Nachfragen nach einem Lauftreff an die Trainer gerichtet wurden. Also entschied der Vorstand nach reifen Überlegungen, eine Sparte „Lauftreff“ zu gründen und lud alle Interessenten zu einer Versammlung am 25.07.2011 ins Clubheim ein.

 
 

Den 15 laufbegeisterten Teilnehmern wurde das Konzept, welches selbstverständlich auf Nachhaltigkeit angelegt werden sollte, vorgestellt und die Aufgaben für die zu besetzenden Positionen der Laufsparte vom Präsidium erläutert. Spontan zeigten sich auch einige Interessenten bereit, am Aufbau des Lauftreffs konstruktiv mitzuarbeiten. Folgende Positionen wurden besetzt:

 
 

 

 
 

Trainings- und Wettkampforganisation: Margit Schneider und Nicole Kaiser

 
 

Datenpflege sowie Statistik: Uwe Dörr

 
 

Öffentlichkeitsarbeit /Presse: Monika Hoffmann

 
 

Ansprechpartnerin und Gesamtkoordination der Sparte: Carmen Schikofsky

 
 

 

 
 

Lauftreffzeiten: dienstags: 18.30 Uhr und freitags: 18.00 Uhr

 
 

Treffpunkt: unterer Parkplatz am Haus Hubwald

 
 

 

 
 

Der Name der Gruppe war schnell gefunden; er lag ja so gut wie auf der Hand: „Mittelpunktläufer“.  Ein wirklich bewusst gewählter Name, der auf den Ursprung des Mittelpunktlaufes abzielt.

Zur näheren Erläuterung: Der geometrische Mittelpunkt des Saarlandes befindet sich in Habach; 

LTF Mittelpunktläufer SV Habach

 
 

 

 
 

Am nächsten Tag, Dienstag 26.07.2011, traf man sich daher zum 1. Lauftreff. Es konnten insgesamt 12 Laufwillige begrüßt werden. Da jedoch keine ausgebildeten Lauftrainer zur Verfügung standen, bemühten sich die Lauftreffvorstandsmitglieder selbst, die Trainingseinheiten gemäß des Leitgedankens der DLV-Lauftreff-Spielregeln zu leiten.

 
 

Margit Schneider hatte drei Strecken im Habacher Wald, eine 5 km-Strecke, eine 8 km-Strecke sowie eine 10 km-Strecke abgemessen und schriftlich dokumentiert.

 
 

Im ersten Monat wurde eine durchschnittliche Teilnehmerzahl von 16,5 Läufern gezählt.

 
 

 

 
 

Schon von Beginn an nahmen einige lauferfahrene Mittelpunktläufer an Wettkämpfen teil und konnten die Begeisterung auf neu hinzukommende Lauftreffteilnehmer übertragen.

 
 

 

 

 

 
Sportverein Habach e.V., Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting